Betriebswirtschaftslehre

Ressourcenmanager in Unternehmen

Die Betriebswirtschaftslehre ist ein Teilgebiet der Wirtschaftswissenschaft. Sie befasst sich schwerpunktmäßig mit der Frage, wie die Ressourcen eines Unternehmens (Personal, Sachmittel, Finanzmittel) möglichst effektiv und effizient eingesetzt werden können.

Das Bachelorstudium Betriebswirtschaftslehre gibt den Studierenden einen Überblick über fachliche Inhalte der Betriebswirtschaftslehre und legt funktions- sowie branchenübergreifende Zusammenhänge dar.

Das Online-Studium Betriebswirtschaftslehre wird mit dem Abschluss Bachelor of Arts (nach 6 Semestern Regelstudienzeit) berufsbegleitend angeboten und ist von der Zentralen Evaluations- und Akkreditierungsagentur Hannover (ZEvA) akkreditiert.

Studienverlauf

80% des Studiums finden online - via Internet - statt. Etwa 20% entfallen auf Präsenzveranstaltungen, beispielsweise für Prüfungen, Labore, Übungen. Diese finden an den Wochenenden (freitagnachmittags, samstags und sonntags) statt.

Dadurch lässt sich trotz Berufstätigkeit, Kindererziehung, Bindung an den Wohnort u.v.a.m. ein kontinuierlicher Lernprozess vereinbaren, der die persönlichen Voraussetzungen für Ihre erfolgreiche Berufstätigkeit verbessert.