Medieninformatik Bachelor of Science

Basiswissen zur Berufsqualifikation

Im Bachelor-Studium liegen die Schwerpunkte auf der Vermittlung berufsqualifizierenden Wissens gelegt. Sie beschäftigen sich neben den Informatikgrundlagen mit spezifischen Anwendungsgebieten der digitalen Medien wie Multimediatechnik, Informationsmanagement und IT-Recht.

Der Studiengang ist von der ASIIN akkreditiert.

Zugangsvoraussetzung:

  • Formell reicht eine Hochschulzugangsberechtigung für die Aufnahme des Online-Studiums aus. 

    Es gibt verschiedene Abschlüsse, mit der die Hochschulzugangsberechtigung nachgewiesen werden kann. Neben den klassischen Bildungsabschlüssen der allgemeinen Hochschulreife (Abitur), der fachbezogenen Hochschulreife (Fachgymnasium) und  der Fachhochschulreife (Fachoberschule) kann die Hochschulzugangsberechtigung auch über eine berufliche Qualifizierung nachgewiesen werden.

Sprache: Deutsch

Studienbeginn:

  • Hochschulabhängig jeweils zum Winter-/ Sommersemester (15. September/ 15. März)
  • Bitte beachten Sie die Bewerbungsfristen für die zulassungsbeschränkten Studiengänge (WS: 1. Mai - 15. Juli und SS: 1. November bis 15. Januar)

Dauer/ Regelstudienzeit:

  • 3 Jahre in Vollzeit, in Teilzeit entsprechend länger.

Abschluss: Bachelor of Science (B.Sc.)

Kosten:

  • Sie zahlen je Kurs und Studienhalbjahr 78,- Euro (Kosten für besondere Dienstleistungen im Online-Studium)

    Beim 6-semestrigen Studiengang mit 29 Online-Kursen ergibt sich also diese Gesamtsumme:
    29 Kurse x 78,- Euro = 2.262,- Euro
  • BAföG-Reduzierung: 53,- Euro je Kurs und Studienhalbjahr (bitte nachweisen).

Hinzu kommen die jeweiligen Semesterbeiträge der anbietenden Hochschulen sowie die Kosten für die Nutzung des Internets und die Reisekosten für die Teilnahme an Präsenzphasen.

Hinweis:
Bitte beachten Sie ggf. anfallende Studiengebühren. Diese sind je nach Bundesland unterschiedlich oder fallen gar nicht an. Derzeit fallen in den Bundesländer
Berlin, Brandenburg und Schleswig-Holstein keine Studiengebühren an. In Niedersachsen sind Online-Studiengänge von dieser Regelung befreit. Fragen hierzu beantworten die Zulassungsstellen der Verbundhochschulen.
Eine allgemeine Übersicht zu allen Studiengebühren in Deutschland nach Bundesländern geordnet finden Sie unter: http://www.studis-online.de/StudInfo/Gebuehren/

Die Bewerbungsunterlagen für die teilweise zulassungsbeschränkten Online-Studiengänge finden Sie unter Bewerbung Studienplatz.