VFH-Symposium 2021 an der Technischen Hochschule Brandenburg

Das persönliche Zusammentreffen auf dem VFH-Symposium am 23. und 24. September im Audimax an der Technischen Hochschule  Brandenburg war für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein wertvoller Austausch, der viele neue Ideen für die Weiterentwicklung unserer Online-Studiengänge hervorgebracht hat.

Herr Prof. Dr. Mündemann präsentierte Neuigkeiten, Zahlen und Fakten aus dem Verbund und hier sei besonders auf die gerade abgeschlossene Vereinsgründung hinzuweisen. Gratulation!

Vorträge, wie „VR-Anwendungen für Studierende“ und die Vorstellung eines zusammen mit Studierenden entwickelten Kurses zur Förderung der studentischen Selbstregulation standen ebenso auf der Agenda wie die Anforderungen seitens der Studierenden an E-Prüfungen. Weiterhin ist die Qualität unserer Online-Studienmodule im Vorfeld analysiert worden und die Ergebnisse dieser Studie wurden vorgestellt.

Ein Stadtspaziergang durch die wunderschöne Stadt Brandenburg (Achtung: Einige Waldmöpse wurden hier gesichtet :) führte direkt zum Festakt anlässlich des 20-jährigen Jubiläums der Virtuellen Fachhochschule im Restaurant Werft.

Geladene Gäste aus den Anfangsjahren der VFH und die heutigen VFH-Akteure erlebten einen wunderschönen, stimmungsvollen Abend. Unterhaltung boten die herzlichen Grußworte unseres Ehrengastes Frau Prof. Dr. Wanka, der Hochschulleitungen der Verbundhochschulen, das Geburtstagsvideo der oncampus GmbH und die Videobotschaften von VFH-Studierenden. Musikalisch begleiteten den Abend fünf Alphörner aus Mecklenburg, deren musikalische Darbietung ein besonderes Erlebnis war.

Erstes VFH-Mini-Symposium!

Zum ersten Mal hat der Hochschulverbund Virtuelle Fachhochschule (VFH) Studierende, Lehrende und alle Akteure zu einem Mini-Symposium geladen. Das neue  Format fand in einer dreistündigen Online-Session statt. Der Vorsitzende, Herr Prof. Kreutz, übernahm die Begrüßung. Herr Prof. Mündemann, Geschäftsführer der VFH, berichtete über Kennzahlen, erfolgreiche Akkreditierungen neuer Studiengänge und gab die drei Preisträger des Teacher of the Year 2021 Wettbewerbs bekannt.

Beiträge zum Thema online-Studium aus Studierendensicht, zu Selbstorganisation und Online-Lehre gaben inhaltlichen Input. Im Anschluss fand ein offener Austausch zu den Erfahrungen, Herausforderungen und Möglichkeiten von E-Prüfungen statt. Konkret lauteten die Themen wie folgt:

  • Studieren nach Feierabend: Herausforderung Engpassmanagement.
  • Lehren im Online-Studium: Struktur geben, Motivation fördern und Interaktion gestalten und
  • E-Prüfungen: Wie haben Sie diese (üb)erlebt? Offener Austausch mit Studierenden und Lehrenden

Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen haben zurückgemeldet, dass sie weitere Veranstaltungen in einem solchen Rahmen begrüßen würden und dem kommen wir zukünftig gerne nach.

Zunächst  freuen wir uns aber auf das Symposium in Verbindung mit der 20-Jahr-Feier am 23. /24.  September in Präsenz an der Technischen Hochschule Brandenburg!

Teacher of the Year 2021

Bereits seit 2011 zeichnen Studierende der Hochschulen im Verbund "Virtuelle Fachhochschule (VFH)"  ihre Lieblingsdozentin oder ihren Lieblingsdozenten aus.
Wer mit der Online-Betreuung, informativen Webkonferenzen und hilfreichen Motivationsstützen einer Lehrkraft zufrieden ist, kann in unserem Lernraum eine Stimme abgeben. Beteiligt haben sich in diesem Jahr 1.394 Studierende.

Auf den ersten drei Plätzen landeten:

1. Platz: Dipl. Logopädin Wibke Hollweg, Alice Salomon Hochschule Berlin

2. Platz: Prof. Dr. Rolf Socher, Technische Hochschule Brandenburg

3. Platz: Prof. Dr. Peter Weimann, Beuth Hochschule für Technik Berlin


Herzlichen Glückwunsch!

 

 

Neuigkeiten aus der VFH
  

Der auf Online-Studienformate spezialisierte Hochschulverbund "Virtuelle Fachhochschule" (VFH) feiert am 30. April 2021 seinen 20. Gründungstag. Hervorgegangen aus einem BMBF-geförderten Bundesleitprojekt bildeten sechs Hochschulen das Gründungsteam. Nach 20 Jahren erfolgreicher bundesländerübergreifender Zusammenarbeit im Bereich Digitalisierung der Hochschullehre gehören inzwischen 13 Hochschulen dem Verbund an:

  • Alice-Salomon-Hochschule
  • Beuth Hochschule für Technik Berlin
  • Frankfurt University of Applied Sciences
  • Fachhochschule Kiel
  • Fernfachhochschule Schweiz
  • HAWK Hildesheim Holzminden Göttingen
  • Hochschule Albstadt-Sigmaringen
  • Hochschule Bremerhaven
  • Hochschule Emden/Leer
  • Jade Hochschule
  • Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften
  • Technische Hochschule Brandenburg
  • Technische Hochschule Lübeck

Die etwa 4.500 Studierenden sind in den akkreditierten Bachelor- und Master-Online-Studiengängen Betriebswirtschaftslehre, Medieninformatik, IT-Sicherheit, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsingenieurwesen, Maschinenbau, Industrial Engineering und Interprofessionelle Gesundheitsversorgung eingeschrieben. Das Online-Studienformat ermöglicht allen, die nicht an einem Präsenzstudium teilnehmen können oder wollen, ihr akademisches Lebensziel "Studienabschluss" zu erreichen. Unsere Studierenden sind zwischen 18 und 62 Jahre alt, auch ein Zeichen dafür, dass lifelong learning mit Leben erfüllt ist und dass ein Studium in den unterschiedlichsten Lebenssituationen absolviert wird.

20 Jahre Virtuelle Fachhochschule - oncampus gratuliert!





Teacher of the Year 2020

Seit 2011 können Studierende der Virtuellen Fachhochschule für ihre Lieblingsdozentin oder ihren -dozenten abstimmen. Wer mit der Online-Betreuung, informativen Webkonferenzen und hilfreichen Motivationsstützen einer Lehrkraft zufrieden ist, kann in dessen Moodle-Profil eine Stimme zum Teacher of the Year abgeben. Die drei Bestplatzierten erhalten in ihrem Profil einen Pokal, der auf die Prämierung hinweist. 

In diesem Jahr haben die Studierenden der Online-Studiengänge im Verbund Virtuelle Fachhochschule wie folgt abgestimmt:

1. Platz: Prof. Dr. Ulf Timm, Technische Hochschule Lübeck

2. Platz: Prof. Dr. Peter Weimann, Beuth Hochschule für Technik Berlin

3. Platz: Andreas Schunk, Jade Hochschule Wilhelmshaven

Herzlichen Glückwunsch!

 

 

50 Jahre Hochschulen für Angewandte Wissenschaft - Hochschulmesse 13.06. & 14.06.2019






Unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier feiern die Hochschulen für Angewandte Wissenschaft vom 13.06.-15.06.2019 ihr 50-jähriges Jubiläum. Mit der Gründung der Fachhochschule in Schleswig-Holstein nahm diese Hochschulgattung ihren Anfang.


Der Verbund der Virtuellen Fachhochschule besteht aus 13 Mitgliedshochschulen, die alle dieser Gattung angehören. Daher möchten wir bei diesem besonderen Jubiläum mitfeiern und sind vom 13.06.-14.06.2019 mit einem Stand bei der Hochschulmesse im Rahmen der Bad Wiesseer Tagung 2019 in Lübeck vertreten. Besuchen Sie uns vor Ort und lassen Sie sich von uns zu den Möglichkeiten der digitalen Lehre beraten. Wir laden Sie dazu ein, Partner unseres digitalen Hochschulnetzwerks zu werden und mit uns zu wachsen.

www.50-jahre-haws.de




VFH Symposium 2019

Zum 10. Mal findet in Lübeck das Symposium des Hochschulverbundes Virtuelle Fachhochschule, bestehend aus 13 Mitgliedshochschulen mit 11 Online-Studiengängen und ca. 4.350 Studierenden, statt.

 

 

Über 100 geladene Gäste diskutieren in den media docks Lübeck am 23. und 24. Mai 2019 über die Möglichkeiten des digitalen Lernens und die Internationalisierung des Hochschulverbundes im Rahmen der digitalen Transformation.

 

Als Highlight der Veranstaltung nehmen E-Learning Experten von den Phlippinen, aus China, Japan und Taiwan teil und geben Impulse zur Internationalisierung der Virtuellen Fachhochschule. Weiterhin können sich die Teilnehmenden auf die Keynotes von Reza Kiani (omnia360) zum Thema „Immersive Learning – Virtual Reality & 360° als Lehrmedien“ oder auf „Learning Analytics im Projekt Smart Learning“ von Prof. Dr. Agathe Merceron (Beuth Hochschule für Technik Berlin) freuen.

 

Im Rahmen von Workshops und einem Barcamp stehen Themen wie die Entwicklung neuer Online-Studiengänge, neuste Tools für die Lehre, Digitalisierung der Laborausbildung, E-Prüfungen und Blockchain im Fokus.

 

Auch die Preisverleihung des „Teacher of the Year 2019“ wird wieder auf dem VFH Symposium stattfinden. Spannende Tage erwarten die Teilnehmenden in Lübeck!

 

 

 

 

VFH Symposium 2017

Schon zum 8. Mal findet in Lübeck das Symposium des Hochschulverbundes Virtuelle Fachhochschule, bestehend aus 12 Mitgliedshochschulen mit 9 Online-Studiengängen und ca. 4.400 Studierenden, statt.

 

 


90 geladene Gäste diskutieren unter dem Motto „Shaping the transition“ in den media docks am 15. und 16. Juni 2017 über die Zukunft des Hochschulverbundes und die Weiterentwicklung der Online-Studiengänge im Rahmen des digitalen Wandels.

Freuen können sich die Teilnehmenden auf die Keynotes von Dr. Anja Wagner zum Thema „Arbeit und Bildung 4.0 – und was für virtuelle Fachhochschulen übrig bleibt“ oder auf „The Digital Turn“ von Oliver Janoschka vom Stifterverband und Hochschulforum Digitalisierung. Prof. Rolf Granow und Andreas Wittke werden über geplante Innovationen bei oncampus berichten. Im Rahmen von Workshops und einem Barcamp treffen E-Learning Experten zusammen, um sich u. a. über die Optimierung der Studienbedingungen, die Konzeption neuer Studiengänge (z.B. Industrieinformatik 4.0, IT Sicherheit), OER oder die Kompetenzanrechnung für Geflüchtete auszutauschen.

In diesem Rahmen wird der von den Studierenden gewählte „Teacher of the Year 2017“ ausgezeichnet. Spannende Tage erwarten die Teilnehmenden in Lübeck!

 

VFH Symposium 2016

Die Virtuelle Fachhochschule (VFH) trifft sich mit ca. 90 Teilnehmern vom 09. - 10. Juni 2016  in Lübeck zum alljährlich stattfindenden VFH-Symposium.

Die VFH ist ein Hochschulverbund, der bundesweit aus 12 Mitgliedshochschulen besteht und in diesem Jahr sein 15-jähriges Bestehen feiert.  Mittlerweile studieren ca. 3.600 Studierende in den unterschiedlichsten Online-Studiengängen.

Auf dem diesjährigen VFH-Symposium stehen spannende Themen wie Constructive Alignment, Kiron Open Higher Education, Inverted Classroom Model,  Einsatz des Unternehmensplanspiels TOPSIM in der Cloudversion sowie MOOCs und MOOIN auf der Agenda.

Des Weiteren findet - wie jedes Jahr - die Preisverleihung des „Teacher of the Year 2016“ statt. Hierbei stimmen ausschließlich Studierende darüber ab, welche Dozentin / welcher Dozent sie in ihrem Lernprozess am besten unterstützt hat.


Schnupperstudium 2014

 

Sie möchten online studieren ausprobieren?

Dann nutzen Sie vom 03. Juni bis 10. Juni 2014 kostenlos unser Schnupperangebot! In einem Online-Kurs im Lernraum Moodle erfahren Sie alle wichtigen Informationen rund um das Studium, können sich interaktiv betätigen und an einer Probe-Online-Vorlesung teilnehmen. 

Infos unter oncampus.de

Schnupperstudium 2013

Sie möchten online studieren probieren? 

Dann nutzen Sie vom 27. Mai bis 03. Juni 2013 kostenlos unser Schnupperangebot! In einem Online-Kurs im Lernraum Moodle erfahren Sie alle wichtigen Informationen rund um das Studium, können sich interaktiv betätigen und an einer Probe-Online-Vorlesung teilnehmen. 
Infos unter oncampus.de

Virtuelle Fachhochschule VFH - Fernstudientag

WAS: Informationstag über das Studienangebot des Verbunds Virtuelle Fachhochschule (VFH)
WO:
Virtuelle Veranstaltung auf Adobe Connect unter connect.oncampus.de/information, Bitte melden Sie sich als "Gast" an.
WANN:
22. Februar 2013, 11:00 Uhr - 20:00 Uhr
KONTAKT:

Über die Seite connect.oncampus.de/information können sich Interssenten in das VFH-Kommunikationssystem Adobe Connect zu einem Chat anmelden. Je nach Interesse und technischer Ausstattung der Interessenten kann dieser Chat auf Text-, Audio- oder Videoebene durchgeführt werden. Den Interessenten werden Fragen beantwortet und auf Wunsch Ausschnitte aus unseren Lernmodulen vorgeführt. Selbstverständlich sind auch normale Telefonauskünfte möglich.

Video "10jähriges Jubiläum der VFH".

Teacher of the Year 2012

Die Gewinner

Die Ergebnisse der Wahl zum "Teacher of the Year 2012" sind da. 564 Studierende der Virtuellen Fachhochschule haben wie folgt abgestimmt:

1. Platz: Andreas Wilkens (HS Emden/Leer)
2. Platz: Uwe Stephan (Beuth Hs Berlin)
3. Platz: Stefan Edlich (Beuth Hs Berlin)

Gewinner der Wahl ist, wie schon im vergangenen Jahr, Herr Andreas Wilkens. Der Dozent unterrichtet Mathematik sowie Informatik und konnte sich unter 315 seiner Kollegen/ innen aus acht Hochschulen durchsetzen. Den zweiten und dritten Platz belegten zwei Professoren von der Beuth Hochschule für Technik Berlin.
Allen drei Platzierten einen Herzlichen Glückwunsch!

Schnupperstudium an der Hochschule Emden/Leer

Gelegenheit für das 1. Schnupperstudium verpasst?
Dann nutzen Sie vom 03. bis 09. Dezember 2012 noch einmal kostenlos unser Schnupperangebot an der Hochschule Emden/ Leer! In einem Online-Kurs im Lernraum Moodle erfahren Sie alle wichtigen Informationen rund um das Studium, können sich interaktiv betätigen und an einer Probe-Online-Vorlesung teilnehmen.

Abstimmung Teacher of the Year 2012!

Es wird wieder gewählt in der VFH! Die Abstimmung Teacher of the Year geht in die zweite Runde. Nachdem die Studierenden im letzten Sommer erstmals den/die Mentor/in mit der besten Online-Lehre gewählt haben, folgt nun der Aufruf für 2012. Lehrende mit intensiver Online-Betreuung, informativen Webkonferenzen und hilfreichen Motivationsstützen sollen mit der Wahl belohnt werden. Die ersten drei Plätze werden prämiert. Die Abstimmung läuft bis zum 15.07.2012. Die Studierenden finden hierfür im Lernraum Moodle einen Abstimmungsblock.

Schnupperstudium 2012

Sie möchten online studieren probieren?

Dann nutzen Sie vom 04. bis 11. Juni 2012 kostenlos unser Schnupperangebot! In einem Online-Kurs im Lernraum Moodle erfahren Sie alle wichtigen Informationen rund um das Studium, können sich interaktiv betätigen und an einer Probe-Online-Vorlesung teilnehmen.
Infos und Anmeldung hier

VFH Symposium 2012

Am 07./08. Juni 2012 findet in Lübeck (Hotel Hanseatischer Hof) das VFH Symposium 2012 statt. Mitglieder der verschiedenen Standorte treffen sich zum Erfahrungsaustausch und Workshops zur Weiterentwicklung der VFH. Siehe Agenda.

Jubiläumsfeier 10 Jahre Virtuelle Fachhochschule

Der VFH-Verbund wurde am 30. April 2001 gegründet und ist aus dem Bundesleitprojekt Virtuelle Fachhochschule  hervorgegangen. Im Oktober 2011 wurde das 10-jährige Jubiläum an der Beuth Hochschule für Technik Berlin gefeiert. Das Video dazu finden Sie hier.