Regenerative Energien

Bachelor of Engineering

Zukunftsweisende Energietechnik

Der Studiengang bereitet schwerpunktmäßig auf ein berufliches Tätigkeitsfeld in Unternehmen der Energietechnik vor. Die Absolventinnen und Absolventen haben nicht nur die Möglichkeit in der Energiewirtschaft berufliche Perspektiven zu finden, sondern auch in artverwandten Branchen. Über 80 % der Unternehmen suchen vor allem für die Bereiche Planung, Projektierung und Engineering Ingenieure der Elektro- und Energietechnik.

Zugangsvoraussetzung:
Formell reicht eine Hochschulzugangsberechtigung für die Aufnahme des Online-Studiums aus. 

Es gibt verschiedene Abschlüsse, mit der die Hochschulzugangsberechtigung nachgewiesen werden kann. Neben den klassischen Bildungsabschlüssen der allgemeinen Hochschulreife (Abitur), der fachbezogenen Hochschulreife (Fachgymnasium) und  der Fachhochschulreife (Fachoberschule) kann die Hochschulzugangsberechtigung auch über eine berufliche Qualifizierung nachgewiesen werden.

    Sprache: Deutsch

    Studienbeginn:
    Bewerbungsschluss: 30. September
    Semesterbeginn: 01. September
    Freischaltung der Studienunterlagen: 15. September*

    *Da dieser Termin gleichzeitig Veranstaltungsbeginn ist, sollten Sie am besten schon zum 01. September eingeschrieben sein, um die gerade für das Online-Studium wichtige Einführungsphase nicht zu verpassen.

    Dauer/Regelstudienzeit:
    3 Jahre in Vollzeit, in Teilzeit entsprechend länger.

    Abschluss: Bachelor of Engineering (B.Eng.)

    Kosten:

    • Sie zahlen je Kurs und Studienhalbjahr für die Nutzung der multimedialen Online-Studienmodule ein Medienbezugsentgelt (Kosten für besondere Dienstleistungen im Online-Studium) in Höhe von 95.- Euro.
    • Beim 7-semestrigen Studiengang mit 30 Online-Kursen ergibt sich also die Gesamtsumme: 30 Online-Kurse x 95,- Euro = 2.850 Euro.
    • BAföG-Empfänger-/innen (Nachweis der BAföG Berechtigung erforderlich) zahlen 70,- Euro je Kurs und Studienhalbjahr.

     Hinzu kommen die jeweiligen Semesterbeiträge der anbietenden Hochschulen sowie die Kosten für die Nutzung des Internets und die Reisekosten für die Teilnahme an Präsenzphasen.

     

      Die Bewerbungsunterlagen für die Online-Studiengänge finden Sie unter Bewerbung Studienplatz.