Medieninformatik Master of Science

Durch den erhöhten Bedarf an Weiterbildung während der ausgeübten Berufspraxis entsteht eine enge Verzahnung von Studien- und Berufsphase. Diese Entwicklung wird mit diesem Online-Studienangebot aufgegriffen.

Das viersemestrige Studium zeichnet sich durch eine vertiefende, interdisziplinäre Ausbildung mit Anteilen aus der Informatik, Mediengestaltung und Medientechnik aus, ergänzt um theoretische Grundlagen. Darüber hinaus soll das Studium zum wissenschaftlichen Arbeiten befähigen, die Möglichkeit zur Promotion eingeschlossen.

Die Berufsaussichten für Medieninformatiker/innen sind nach der Konsolidierung und dem Wiedererstarken der IT-Branche inzwischen wieder exzellent. Dabei ist das Berufsfeld sehr vielgestaltig und reicht von Softwareentwicklung für das Internet über Medienkonzeption bis zu Managementtätigkeiten im E-Business. Potenzielle Arbeitgeber sind z.B. Softwarehäuser, Unternehmensberatungen und Medienagenturen.

zurück